Tierkommunikation

Durch meine Hellsichtigkeit erkenne ich die Stimmung Ihres Tieres und die damit verbundenen Gefühle und Gedanken. Mit Hilfe der Telepathie ist es für mich möglich mit Ihrem Tier wie in einem Dialog zu kommunizieren. Sie erhalten Antworten auf Fragen, die Sie an Ihr Tier haben. Ein Gespräch mit Ihrem Tier hilft Ihnen, die Stimmungen und das Verhalten Ihres Tieres nachvollziehen zu können.

Ich bin dabei als „Übersetzerin“ für Sie tätig.

Durch Ihren Einblick in die Gefühle, Gedanken, Wahrnehmungen und Wünsche Ihres Tieres kann für Sie eine neue, tiefere Verbindung entstehen. 

 

Die Kommunikation mit Ihrem Tier erfolgt i.d.R. telefonisch. Ihr Tier muss sich dabei nicht im gleichen Raum aufhalten.

 

Vor dem Termin notieren Sie alle Fragen, die Ihnen am Herzen liegen und die Fragen die Sie Ihrem Tier gerne stellen möchten.

 

Falls es nicht möglich ist zu mir zu kommen und ihr im Umkreis von 60 km Entfernung von Gunzenhausen lebt, komme ich auch gerne zu Euch! 

Kommende Veranstaltungen:

Nonverbale Kommunikation mit Tieren

Freitag 1.2.2019 19:00 - 21:00 Uhr in Treuchtlingen

Mittwoch 20.3.19 19:00 - 21:00 Uhr in gunzenhausen

Nonverbale Kommunikation wird auch Tierkommunikation oder Telepathie genannt. Telepathie bedeutet das Wahrnehmen der emotionalen, körperlichen oder mentalen Vorgänge eines anderen Wesens im eigenen Körper oder das Wahrnehmen im Körper des anderen. Die Gefühls- und Körperempfindungen, die gedanklichen Vorgänge, Eindrücke und Sinnesempfindungen des Tieres werden also in einer nonverbalen Mitteilung empfangen und in Sprache übersetzt.

Neugierig?

Egal ob Sie ein Tier haben oder nicht, dieser Infoabend ist für alle die sich für NONVERBALE Kommunikation interessieren.

Anmeldung für Treuchtlingen über die VHS bitte hier klicken

Für Gunzenhausen bitte hier klicken

Nonverbale Kommunikation erlernen

Samstag 9.2. & Sonntag 10.2.2019 von 9:00 - 12:00 Uhr in treuchtlingen

Samstag 30.3 & Sonntag 31.3. von 9:00 - 12:00 Uhr in gunzenhausen

Mit Hilfe der Tierkommunikation lassen sich Missverständnisse ausräumen und wir können unerklärliche Verhaltensweisen der Tiere verstehen und darauf reagieren. Wir können also Ursachenforschung betreiben. Das Tier kann seine Wünsche, Ängste oder Bedürfnisse äußern und somit zu einer harmonischen Mensch -Tier Verbindung beitragen und wir können unserem Tier bevorstehende Ereignisse (Operation, Umzug oder Trennung) ankündigen und ihm besser verständlich machen.

Die Fragen „Worüber kann ich mit meinem Tier kommunizieren und worüber nicht, welche energetischen Eigenschaften und soziale Strukturen bringen die unterschiedlichen Tierarten in mein Leben, warum lebt gerade dieses Tier mit mir?“ sind weitere Bestandteile des Workshops über Tierkommunikation.

Anmeldung für Treuchtlingen über die VHS bitte hier klicken

Für Gunzenhausen bitte hier klicken